Fertiges und Unfertiges zum Lesen und Austausch

Dieser Abschnitt ist für Texte eingerichtet, die sich in Arbeit befinden oder in anderer Weise aktuell sind. Da sie unfertig sein dürfen, haben sie den Charakter eines Blogs. Täglich kann etwas Neues hinzukommen und Altes verworfen werden. Gerne möchte ich hier auch Texte von jetzigen und ehemaligen Studierenden einstellen. So bleiben wir auf dem Laufenden über das, was die anderen gerade beschäftigt und können uns darüber austauschen - eine weitere Möglichkeit, der Vereinzelung in Zeiten von Corona entgegenzutreten. Wer möchte, ist also eingeladen, mir seine Texte (oder auch stilgebundene Kompositionen) als PDF zuzusenden, ich lade sie dann hoch. Zum Austausch darüber können wir uns dann per e-mail oder Videokonferenzen zusammenfinden.